Bild Hanna Styczen

PD Dr. med. Hanna Styczen

Essen, Deutschland

PD Dr. med. Hanna Styczen hat in Göttingen Medizin studiert und ihre Facharztweiterbildung zunächst in einem Allgemeinkrankenhaus begonnen, bevor sie 2017 an das Universitätsklinikum Göttingen in die Abteilung Neuroradiologie wechselte. Sie begann bereits früh in der Weiterbildung mit der Ausbildung in der Angiographie bzw. interventionellen Neuroradiologie. Während dieser Zeit übernahm sie die Koordination der Lehre und begann mit der Forschung für ihre Habilitation über die endovaskuläre Schlaganfalltherapie. Den letzten Abschnitt der Facharztausbildung absolvierte sie im Universitätsklinikum Essen. Sie erhielt eine Forschungsförderung von der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM) für einen Aufenthalt in Boston am Center for Neurological Imaging (Harvard Medical School, USA). Während ihres Aufenthalts Anfang 2020 in Boston spezialisierte sie sich auf die MRT-basierte Auswertung von perivaskulären Räumen in der Pathogenese neurodegenerativer Erkrankungen.

Seit April 2021 ist sie Fachärztin für Radiologie und seit Mai 2021 Privatdozentin an der Universität Duisburg-Essen. Sie arbeitet als Oberärztin und absolviert die Weiterbildung für den Schwerpunkt Neuroradiologie im Universitätsklinikum Essen.

Frau PD Dr. Styczen ist als externe Dozierende für LernRad tätig und bringt dabei ihre Expertise in der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie sowie Kenntnisse in der Technik und Strahlenschutz ein. Dazu zählt die Wissensvermittlung mittels der LernRad Go!Cards als persönliches Hauptanliegen.

Andere Mitglieder