Go!Cards Gehirn: Angeborene Anomalien und Epilepsie

40,00  / Monat

Kursdauer: ca. 75 Minuten

Bist Du Student*in?

Bist Du Mitglied der Deutschen Röntgengesellschaft oder Jungen Neuroradiologie?

Dann wähle Dein Mitgliedslevel aus, um die rabattierten Preise zu sehen!

 

-
+

Spezifikationen

Kategorien: , ,

Description

In diesem Go!Cards Set findest Du insgesamt 50 Fragen und Antworten zum Thema Angeborene Anomalien und Epilepsie zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung Radiologie. Du kannst einfach nochmal schnell und auf den Punkt die wichtigsten harten Fakten vor der Prüfung wiederholen und testen, wo Du mit Deinem Wissen stehst.

Unsere Go!Cards wurden entsprechend dem aktuellen Weiterbildungscurriculum Radiologie der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) entwickelt.

Die Lernkarten beinhalten:

  • 30 übergeordnete Fragen und Antworten mit Kommentaren sowie
  • 20 Fragen und interaktive Elemente zu 5 speziell ausgewiesenen Fällen aus dem klinischen Alltag (mit entsprechenden Auflösungen).
  • Zum Schluss findest Du eine Kurzversion zum Wiederholen der wichtigsten Fakten.

Als kleiner Tipp: schau Dir die Lernkarten am besten im Vollbild-Modus an, dann sind sie etwas größer. 🙂 Wir empfehlen, Chrome oder Edge als Browser zu verwenden, bei anderen Browsern kommt es zu kleinen Fehlern bei der Anzeige der Go!Cards.

Im Abo sind die Go!Cards für Dich unbefristet freigeschaltet. Du kannst das Abo zu jedem Monatsende kündigen.

Die fachspezifischen Lernziele analog zum Weiterbildungscurriculum Radiologie der DRG sind:

M14 Neuroradiologie

Kognitive und Methodenkompetenz

  • Die typischen bildgebenden Merkmale häufiger Fehlbildungen der Schädelbasis und des kraniozervikalen Übergangs beschreiben können.
  • Häufige Fehlbildungen der Entwicklung des Kortex (z.B. Heterotopien, Polymikrogyrie) und des Corpus callosum (z.B. Agenesie) kennen.
  • Die typischen bildgebenden Merkmale erworbener Schädigungen der weißen Substanz des frühkindlichen Gehirns (z.B. periventrikuläre Leukomalazie) kennen.
  • Die typischen bildgebenden Merkmale sonstiger intrakranieller Fehlbildungen (Arachnoidal-/ Kolloid-/ porenzephale Zysten, Lipome, Epi-/ dermoide, Teratome) beschreiben können.
  • Die wichtigsten Ursachen und Untersuchungsprotokolle zur Abklärung eines Krampfanfalles und einer fokalen Epilepsie in der erwachsenen Bevölkerung auflisten können.

Handlungskompetenz

  • Die physiologische Anatomie des Gehirns, Schädels, der Schädelbasis, der Wirbelsäule, des Rückenmarks und peripheren Nervensystems sowie häufige Normvarianten in der Schnittbildgebung identifizieren können.
  • Aortenbogen, Karotiden, Vertebralarterien, Circulus arteriosus cerebri (Willisii), intrakraniellen Arterien und die großen intrakraniellen venösen Blutleiter sowie die Blutversorgung der Wirbelsäule und des Rückenmarks in der Bildgebung abgrenzen können.
  • Diagnostische bildgebende Modalitäten und Untersuchungsprotokolle zur Beurteilung neuroradiologischer Fragestellungen zuverlässig situations- und patientengerecht auswählen, die rechtfertigende Indikation stellen und die Durchführung überwachen können.
  • Häufige neuroradiologische Fragestellungen sicher interpretieren, differenzialdiagnostisch einordnen und strukturiert befunden können.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Go!Cards Gehirn: Angeborene Anomalien und Epilepsie”